Hände

Eng beschrieben
hat sie das Leben,
ein penibler Chronist,
dass du den Händedruck,
die Zärtlichkeiten
und die geballten Fäuste
niemals vergisst.

Ausgeliefert
Wind, Sonne und Regen,
ein ehrwürdiges Dokument,
dass du ergreifen und
loslassen musstest,
erbaut und zerstört hast,
verknüpft und getrennt.

Ruhelos
dem gesprochenen Wort
ein unermüdlicher Kommentar.
So fügt sich noch immer
Zeile an Zeile,
so werden sie kostbarer
Jahr um Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>