Haiku – mulation

Inspiriert von den Strohballen auf den abgeernteten Feldern schrieb ich ein Haiku.

Bis es entstanden war, gab es viele verschiedene Versuche. Zuletzt hat dieses Wortverschiebespiel sich verselbständigt und ich habe nur noch Varianten gebastelt. Dann  hat aber doch die oberste Fassung gewonnen. Vielleich gefällt Euch eine andere aber besser? Dann lasst es mich wissen!

Haiku

Eingerollt liegt auf
dem Acker der Sommer, im
Stroh stochern Störche

Störche stochern im
Stroh, auf dem Acker liegt in
Rollen der Sommer

Störche stochern im
Stroh, eingerollt liegt auf dem
Acker der Sommer

Störche stochern im
Stroh, der Sommer ist auf dem
Acker eingerollt

Störche stochern auf
dem Acker im Stroh, der Som-
mer ist eingerollt

Auf dem Acker stoch-
ern im Stroh Störche, der Som-
mer ist eingerollt

Im Stroh stochernStör-
che auf dem Acker, der Som-
mer ist eingerollt

Der Sommer ist ein-
gerollt auf dem Acker im
Stroh stochern Störche

Eingerollt ist der
Sommer, Störche stochern auf
dem Acker im Stroh

Eingerollt ist der
Sommer, Störche stochern im
Stroh auf dem Acker

Eingerollt ist der
Sommer, auf dem Acker im
Stroh stochern Störche

Eingerollt ist auf
dem Acker der Sommer, im
Stroh stochern Störche

One thought on “Haiku – mulation

  1. Avatar Franz

    Hallo Rita, …oh, so viel Konkurrenz.
    Aber ich finde auch das 1. das prägnanteste mit dem rhytmischen Stabreim in der letzten Zeile.
    Gruß Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>